Onlinerechte für Beschäftigte - Überwachung am Arbeitsplatz
Aktuelles
07.11.2013, Golem News

Datenschutz: EU-Experten fordern "rote Linien" gegen Massenüberwachung

Nicht nur die NSA, auch die europäischen Dienste sammeln fleißig Daten ihrer Bürger. Damit dies nicht außerhalb jedes gesetzlichen Rahmens geschehe, müsse die EU "rote Linien" ziehen, fordert eine Studie. Sonst sei die Sicherheit Europas gefährdet.

© 2019 Onlinrechte für Beschäftigte, alle Rechte vorbehalten, Angaben ohne Gewähr. Veröffentlichungen jeglicher Art, auch Auszugsweise, bedürfen der schriftlichen Zustimmung.
Adresse: /meldung_volltext.php?si=5d8108da3bf1a&id=5280e1819edf5&akt=aktuell_archiv&view=print&lang=1
Druckzeitpunkt: 16.10.2019, 19:50:10 Uhr

Kooperationsgewerkschaften dgb-startseite ver.di - startseite ig metal

interaktiv

Freiheit statt Angst