Onlinerechte für Beschäftigte - Überwachung am Arbeitsplatz
Wichtiger Hinweis:

Diese Webseite ist Teil eines inzwischen ausgelaufenen Projekts und wird ab September 2014 nicht weiter aktualisiert, bleibt aber vorerst als Archiv erhalten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis
Ihr Team der Onlinerechte für Beschäftigte

Aktuelles
07.08.2012, Süddeutsche Zeitung

Überwachung in der Wolke

Das Dokument trägt den nichtssagenden Namen "Etsi Draft Technical Report DTR 101 657 v. 0.0.5" und ist eines dieser digitalen Papiere, die in den Tiefen des Netzes schlummern, ohne dass jemand etwas mit ihnen anzufangen wüsste.

Fast niemand, außer Erich Moechel. Der ehemalige Futurezone-Autor analysierte den Entwurf des "Europäischen Instituts für Telekommunikationsnormen" (Etsi) und schrieb daraufhin einen Artikel, in dem von einem "Facebook-Überwachungsstandard" die Rede war. Auch Christiane Schulzki-Haddouti griff das Thema auf und schrieb für das ZDF-Hyperlandblog von einer "geheimen Hintertür für die Cloud", die Europa gerade bastle.


impressum   datenschutz   druckversion   RSS-Feed abonnieren rss-feed   seitenanfang
© 2019 Onlinrechte für Beschäftigte, alle Rechte vorbehalten, Angaben ohne Gewähr

Kooperationsgewerkschaften dgb-startseite ver.di - startseite ig metal

interaktiv

Freiheit statt Angst
Gegen Vorratsdatenspeicherung!