Onlinerechte für Beschäftigte - Überwachung am Arbeitsplatz
Wichtiger Hinweis:

Diese Webseite ist Teil eines inzwischen ausgelaufenen Projekts und wird ab September 2014 nicht weiter aktualisiert, bleibt aber vorerst als Archiv erhalten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis
Ihr Team der Onlinerechte für Beschäftigte

Onlinerechte für Beschäftigte
25.07.2012, heise online

Datenschützer sieht keine Verbesserung bei Facebook

Schleswig-Holsteins Datenschutzbeauftrager Thilo Weichert sieht keine Verbesserungen im Datenschutz bei Facebook. Das sagte der Leiter des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz (ULD) nach einem Gespräch mit Gunnar Bender, seit 15. April "Director Public Policy" bei Facebook Deutschland. Seit den Gesprächen Ende 2011 hätten sich sogar einige "wesentliche datenschutzrechtliche Verschlechterungen" ergeben. Bender betonte, aus Facebooks Sicht sei ein "neues Fenster aufgestoßen" worden.


impressum   datenschutz   druckversion   RSS-Feed abonnieren rss-feed   seitenanfang
© 2017 Onlinrechte für Beschäftigte, alle Rechte vorbehalten, Angaben ohne Gewähr

Kooperationsgewerkschaften dgb-startseite ver.di - startseite ig metal

interaktiv

Freiheit statt Angst
Gegen Vorratsdatenspeicherung!
Ihr Chef weiß alles...