Onlinerechte für Beschäftigte - Überwachung am Arbeitsplatz
Wichtiger Hinweis:

Diese Webseite ist Teil eines inzwischen ausgelaufenen Projekts und wird ab September 2014 nicht weiter aktualisiert, bleibt aber vorerst als Archiv erhalten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis
Ihr Team der Onlinerechte für Beschäftigte

Onlinerechte für Beschäftigte
27.12.2010, heise online

Datenweitergabe im Blick behalten

Verfahren zur Datennutzungskontrolle in verteilten Systemen entwickelt die Forschungsgruppe "Zertifizierbare Vertrauenswürdige Informatiksysteme" (ZVI) an der Informatikfakultät des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), wie der Informationsdienst Wissenschaften (idw) berichtet. Es geht darum, vom Herausgeber festgelegte Regeln auf der Empfängerseite kontrollieren zu können. Verbietet der Eigentümer etwa, dass jemand seine Daten kopiert, hat er bis dato kaum eine Möglichkeit zu überprüfen, ob sich der Empfänger daran hält.


impressum   datenschutz   druckversion   RSS-Feed abonnieren rss-feed   seitenanfang
© 2018 Onlinrechte für Beschäftigte, alle Rechte vorbehalten, Angaben ohne Gewähr

Kooperationsgewerkschaften dgb-startseite ver.di - startseite ig metal

interaktiv

Freiheit statt Angst
Gegen Vorratsdatenspeicherung!
Ihr Chef weiß alles...