Onlinerechte für Beschäftigte - Überwachung am Arbeitsplatz
Wichtiger Hinweis:

Diese Webseite ist Teil eines inzwischen ausgelaufenen Projekts und wird ab September 2014 nicht weiter aktualisiert, bleibt aber vorerst als Archiv erhalten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis
Ihr Team der Onlinerechte für Beschäftigte

Onlinerechte für Beschäftigte
31.5.2008, Spiegel Online

Juristen warnten Telekom- Spitze vor Veröffentlichung der Spähaffäre

Wieso hat Telekom-Chef Obermann erst Monate nach dem Stopp der umstrittenen Spitzelmethoden die Staatsanwälte eingeschaltet? Nach SPIEGEL-Informationen riet noch kürzlich eine Kölner Kanzlei dem Konzern vom Gang an die Öffentlichkeit ab - und warnte vor "negativer Publizität".


impressum   datenschutz   druckversion   RSS-Feed abonnieren rss-feed   seitenanfang
© 2017 Onlinrechte für Beschäftigte, alle Rechte vorbehalten, Angaben ohne Gewähr

Kooperationsgewerkschaften dgb-startseite ver.di - startseite ig metal

interaktiv

Freiheit statt Angst
Gegen Vorratsdatenspeicherung!
Ihr Chef weiß alles...