Onlinerechte für Beschäftigte - Überwachung am Arbeitsplatz
Wichtiger Hinweis:

Diese Webseite ist Teil eines inzwischen ausgelaufenen Projekts und wird ab September 2014 nicht weiter aktualisiert, bleibt aber vorerst als Archiv erhalten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis
Ihr Team der Onlinerechte für Beschäftigte

Onlinerechte für Beschäftigte
1. November 2004

ver.di und DGB: „BigBrotherAwards“ macht sich stark für Datenschutz

Der „Verein zur Förderung des öffentlichen bewegten und unbewegten Datenverkehrs“ (FoeBuD) hat am Freitag in Bielefeld zum fünften Mal die „BigBrotherAwards“ vergeben. Die „sieben Oscars für Überwachung“ (Le Monde) liefern konkrete Beispiele für die komplexen Themen Datenschutz und technische Überwachungsmöglichkeiten. Eine Jury aus Menschenrechtlern, Daten- und Verbraucherschützern hat die „größten Datenkraken“ unter 250 eingereichten Vorschlägen nominiert. Preisträger in den verschiedenen Kategorien sind Unternehmen, Organisationen und Politiker.

Für die Gewerkschaft ver.di und den Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) sind die „BigBrotherAwards“ ein wichtiger Beitrag, um für das Thema Datenschutz zu sensibilisieren. „Die Kür der unglücklichen Preisträger macht auch darauf aufmerksam, dass Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer vor technischer Überwachung besser geschützt werden müssen“, sagte der DGB-Vorsitzende Michael Sommer am Freitag in Berlin. Sommer ist Schirmherr der Kampagne „Onlinerechte für Beschäftigte“, die ver.di im Jahr 2002 mit Unterstützung anderer Mitgliedsgewerkschaften gestartet hat. Ziel ist die Verabschiedung eines Arbeitnehmerdatenschutzgesetzes, das die Nutzung von Internet und Online-Systemen am Arbeitsplatz klar und eindeutig regelt.
Mehr Informationen:


impressum   datenschutz   druckversion   RSS-Feed abonnieren rss-feed   seitenanfang
© 2017 Onlinrechte für Beschäftigte, alle Rechte vorbehalten, Angaben ohne Gewähr

Kooperationsgewerkschaften dgb-startseite ver.di - startseite ig metal

interaktiv

Freiheit statt Angst
Gegen Vorratsdatenspeicherung!
Ihr Chef weiß alles...