Onlinerechte für Beschäftigte - Überwachung am Arbeitsplatz
3.2.2009, heise online

Telekom testete Überprüfung von Mitarbeitern

Auch die Deutsche Telekom hat wie die Deutsche Bahn Daten von Mitarbeitern mit denen ihrer Geschäftspartner abgeglichen. Bankverbindungen der Lieferanten seien "zu Testzwecken" mit den Lohn- und Gehaltskonten der Belegschaft verglichen worden, teilte die Telekom der Deutschen Presse-Agentur dpa heute auf Anfrage mit und bestätigte damit einen Bericht von stern.de. Die Überprüfung habe aber eben nur Testzwecken gedient, und es habe sich herausgestellt, dass die Erhebung nicht aussagekräftig gewesen sei, so ein Telekom-Sprecher. Zur Zahl der betroffenen Mitarbeiter äußerte sich das Unternehmen nicht.

© 2019 Onlinrechte für Beschäftigte, alle Rechte vorbehalten, Angaben ohne Gewähr. Veröffentlichungen jeglicher Art, auch Auszugsweise, bedürfen der schriftlichen Zustimmung.
Adresse: /meldung_volltext.php?akt=news&id=49888e7c3be18&view=print&lang=1&si=
Druckzeitpunkt: 20.05.2019, 12:28:26 Uhr

Kooperationsgewerkschaften dgb-startseite ver.di - startseite ig metal

interaktiv

Freiheit statt Angst
Gegen Vorratsdatenspeicherung!