Onlinerechte für Beschäftigte - Überwachung am Arbeitsplatz
Kontrolle am Arbeitsplatz

BSI veröffentlicht ersten Bericht zur Lage der IT-Sicherheit in Deutschland

Am 18. August 2005 stellten Bundesinnenminister Otto Schily und der Präsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) Dr. Udo Helmbrecht auf der Bundespressekonferenz den ersten Bericht zur Lage der IT-Sicherheit in Deutschland vor.

Demnach werden die Bedrohungen durch IT-Schädlinge in Form von Computerviren, -würmern und Spam in Zukunft weiter ansteigen. Auch neue Übertragungstechnologien wie die Internettelefonie, Wireless LAN oder die Mobilfunkkommunikation sind bereits Angriffsziele und werden in Zukunft noch stärker bedroht. Für einen ausreichenden Schutz müssen die heute bestehenden Schutzmaßnahmen weiter verbessert werden.

© 2019 Onlinrechte für Beschäftigte, alle Rechte vorbehalten, Angaben ohne Gewähr. Veröffentlichungen jeglicher Art, auch Auszugsweise, bedürfen der schriftlichen Zustimmung.
Adresse: /meldung_volltext.php?akt=kontrolle_aktsit_archiv&id=480e0a825a123&view=print&lang=1&si=5cdd73bd56a5e
Druckzeitpunkt: 22.09.2019, 16:39:46 Uhr

Kooperationsgewerkschaften dgb-startseite ver.di - startseite ig metal

interaktiv

Freiheit statt Angst